Welt.Weit.Unverzichtbar | Sonderausstellung WWU

Kleine Fächer für große Themen

Im Rahmen der „Kleine Fächer-Wochen an deutschen Hochschulen“ 2020 wurde von einer Studiengang übgreifender Gruppe aus Forschenden und Mitarbeitern die Ausstellung “WeltWeit.Unverzichtbar – Kleine Fächer für Große Themen“ konzipiert und kuratiert. Durch die Deutsche Hochschulrektorenkonferenz in Bonn gefördert, entstand eine interdisziplinäre und facettenreiche Sonderausstellung welche im Januar 2019 im frisch renovierten Archälogischen Museum der Universität Münster eröffnete wurde.

 

Mit ihren wissenschaftlichen Ergebnissen bringen sie sich die „Kleinen Fächer“ in gesellschaftliche Diskussionen ein und können historisch-kulturwissenschaftlich einerseits anhand von Vergleichen, andererseits anhand von Hintergrundwissen zum Verständnis der großen gesellschaftlichen Herausforderungen beitragen und Lösungen anbieten. In der Ausstellung soll dementsprechend nicht nur Altbekanntes präsentiert werden, sondern der direkte Bezug der Lehre und Forschung zur gegenwärtigen Gesellschaft gezeigt werden : Kleine Fächer am Puls der Zeit!  Deswegen wurden drei Themen gewählt die als Leitfaden der Ausstellung fungieren. Unter den Begriffen Migration, Kommunikation und Nachhaltigkeit werden in der Sonderausstellung die unterschiedlichen Facetten dieser Studiengänge erläutert, den Zuschauern nährgebracht und zeitgeschichtlich mit- und untereinander verknüpft. Über Menschenrechtsverletzungen und Umweltverschmutzung, bis hin zur Missionierung und Populismus.

 

Kunde

WWU Münster

Ausstellungsdesign

In enger Zusammenarbeit mit den Hauptverantwortlichen der WWU Münster, den Forschenden der „Kleinen Fächer“ sowie mit den Mitarbeitern des Archäologischen Museums, setzte NUR Design die Konzeption, Inszenierung und Produktion der Ausstellungsmedien um. Hierzu gehörte vor allem die grafische Umsetzung in Form von Bannern, Aufstellern, Objektbeschriftungen und einem Katalog. Auch die Begleitmedien bestehend aus  Flyern, Beachflags und Einladungen wurden von NUR Desgin gestsltet und umgesetzt.

 

Besonders in der Konzeption war der Entwurf und die Umsetzung eines originellen Würfelkasten, wobei hier auf 25. Würfeln der Fachinhalt und die Studienmöglichkeiten der „Kleinen Fächer“ an der WWU Münster präsentiert werden.

 

Unsere Webseite verwendet sog. Cookies. Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Informationen Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen.
Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden, werden keine Cookies gespeichert. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung

Schließen